Netzwerk – Vernetzung in verschiedene Richtungen.

EINE RICHTUNG DER VERNETZUNG IST DIE NACH AUSSEN – Das NBS ist verbunden mit anderen Netzwerken, Organisationen und Ausbildungsstätten.

An erster Stelle ist da die „Biblical Counseling Coalition“ (BCC) in den USA zu nennen, die selbst ein Netzwerk zur Förderung Biblischer Seelsorge ist. Die BCC besteht aus Personen, Institutionen, Ausbildungsstätten, die aus unterschiedlichen denominationellen Hintergründen kommen.

Wir als NBS verstehen uns als kleine Parallele im deutschsprachigen Bereich. Die Initiatoren des NBS sind selbst geprägt durch Ausbildung und Kontakte zu Seelsorgern und Organisationen, die mit der BCC verbunden sind.

Als NBS arbeiten wir in Anlehnung an die BCC. Das Seelsorgeverständnis des NBS ist eine Übertragung des „Confessional Statements“ der BCC ins Deutsche.

Außerdem gibt es engere Verbindungen zu verschiedenen Netzwerkmitgliedern der BCC.
So haben wir partnerschaftliche Verbindungen zur Christian Counseling and Educational Foundation“ (CCEF), in der David Powlison und Ed Welch besonders prägende Rollen haben.

Viele grundlegende Gedanken und ein großer Anteil der Literatur zur Biblischen Seelsorge stammen aus den Reihen der Mitarbeiter von CCEF. Einiges davon ist bereits ins Deutsche übersetzt worden und beim 3L-Verlag erschienen.

DIE ANDERE RICHTUNG DER VERNETZUNG IST DIE INNERHALB DES NBS

Hierbei geht es uns um die Vernetzung von Seelsorgern, Gemeinden, Ausbildungsstätten und weiteren Organisationen zur persönlichen Zurüstung, zur Unterstützung von Gemeinden und zur Förderung der Biblischen Seelsorge im deutschsprachigen Raum.

Diese Ziele sollen auf unterschiedliche Weise umgesetzt werden. Eine wichtige Plattform dafür bietet die NBS-Internetseite.

Hier sollen…

Ressourcen zu finden sein (geplant sind Leseproben, E-Books, Arbeitsmaterial für Seelsorger, Artikelsammlungen zu verschiedenen seels. Themen, Buch-Rezensionen, …),

Kontakte entstehen,

… Hinweise auf Seminare, Schulungen, Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Biblischer Seelsorge gegeben werden,

… der Austausch zu über verschiedenen Themen der Seelsorge erfolgen.

Die NBS-Internetseite soll in Zukunft unterschiedliche Bereiche beherbergen:

Zum einen wird es einen Bereich mit allgemein zugänglichen, öffentlichen Inhalten geben und zum anderen Inhalte für Netzwerkteilnehmer, die bereit sind, die Erstellung von Resourcen und Bereitstellung von Online-Seminaren oder anderen Hilfsmitteln finanziell mitzutragen. Das können einzelne Personen, Gemeinden oder auch Organisationen sein. Die konkrete Umsetzung dieses Vorhabens, soll auch im Kontakt mit Interessierten in den nächsten Monaten herausgefunden werden.

Interesse an der Netzwerkteilnahme, Bereitschaft zur Mitarbeit und weiterführende Gedanken können uns ab sofort über die E-mail-Adresse netzwerk@biblische-seelsorge.org mitgeteilt werden.

Danke für alle Rückmeldungen.