Gepostet von:
|

SeSoSschulung-OIC-Sy-Modul1-EINLADUNG

am 18.-21. November in der FeG Syke bei Bremen

Im November 2015 beginnt eine SEELSORGESCHULUNG in der FeG Syke in Zusammenarbeit mit OIC (Overseas Instruction in Counseling).

Die Seelsorgeschulung besteht aus 4 Modulen, die im Abstand von etwa 6 Monaten durchgeführt warden.
Jedes dieser Module wird etwa 3 ½ Tage dauern (voraussichtlich Mittwochabend – Samstagnachmittag).

Zu jedem dieser Module gehört ein “Wachstumsprojekt”, eine Aufgabe, die jeweils bis zum Beginn des folgenden Moduls zu erledigen ist, um an diesem teilzunehmen.

 

INHALTE DER SCHULUNG

In den Modulen 1 und 2 geht es um die Einleitung in Biblische Seelsorge und das Erlernen eines Modells, das den Prozess Biblischer Seelsorge erklärt.

Nach dem 2. Modul beginnt ein Seelsorgepraktikum.

Das 3. Modul hat verschiedene spezielle Seelsorgethemen/-fragen zum Inhalt.

Im 4. Modul geht es um die praktische Integration Biblischer Seelsorge in die Ortsgemeinde.

 

INHALTE IM 1. MODUL

Biblische Seelsorge im geschichtlichen Kontext.

Was macht Seelsorge biblisch?

Auftrag und Berufung zur Seelsorge.

Der Mensch aus biblischer Sicht.

Persönliches geistliches Wachstum/fortschreitende Heiligung und der Prozess echter, anhaltender Veränderung: Was erleben wir, wie sind wir, wo ist Veränderung nötig und möglich, wie geschieht Veränderung, was ist das Ziel von Veränderung …

Persönliche Beispiele. Frage & Antwort Zeiten.

Ein “Wachstumsprojekt” ist bis zum Beginn des folgenden Moduls zu bearbeiten.

Ablauf
Info & Anmeldung

Ein Teil des Unterrichts wird auf Englisch gehalten und im Plenum ins Deutsche übersetzt, ein anderer Teil wird auf Deutsch unterrichtet.

Zur Deckung der direkten Kosten (Mahlzeiten & Kopierkosten) dient ein Sockelbetrag von 30 € pro Person.

Um eine Spende für die Mitarbeiter von OIC wird gebeten.

Mittagessen, einfaches Abendessen sowie Kaffee/Tee/Wasser während der Seminartage wird gestellt. Weitere Getränke und Snacks stehen zum Selbstkostenpreis zur Verfügung.

Unterkunft ist ggf. privat möglich – bitte frühzeitig melden.

Anmeldung zur Seelsorgeschulung bis 10.11.2015.
Die Anmeldung gilt zunächst für das erste Modul.